Der Großteil der Neuwagenkäufe wird finanziert. Bevor Sie zum Autohändler gehen und den Vertrag unterschreiben, sollten Sie einige Dinge wissen. Obwohl Sie die Finanzierung vom Autohändler erhalten können, haben Sie möglicherweise andere Optionen, die eine bessere Finanzierung bieten.

Tipps zum Autokauf:

Denken Sie zunächst einmal daran, dass Autoverkäufer genau dafür da sind – Autos verkaufen. Wenn das Auto heute da ist, ist es wahrscheinlich morgen da. Und der Kauf eines Autos ist ein großer Kauf.

Denken Sie daran, dass Sie verhandeln können, da der Aufkleberpreis in der Regel nicht dem tatsächlichen Preis des Autos entspricht. Es ist üblich, dass die Händler den Aufkleberpreis auf dem Fahrzeug markieren, bevor sie ihn auf dem Los platzieren. Wenn der Autohändler das Fahrzeug verkaufen möchte, erwartet er typischerweise Verhandlungen. Seien Sie nicht über das Fahrzeug begeistert. Dies gibt Ihnen den Nachteil. Versuchen Sie, sich ruhig zu verhalten, um dem Verkäufer keine Lektüre zukommen zu lassen.

Keine Anzahlungen, keine Zinsen und keine Zahlungen für „x“ Zeit. Seien Sie so genannten Deals wie diesem überdrüssig. Der Käufer zahlt einen überdurchschnittlichen Zinssatz und eine höhere Zahlung, obwohl sie auf lange Sicht attraktiv sind. Möglicherweise können Sie keine Zahlungen für „x“ Zeit vornehmen, aber wenn die Zahlungen beginnen, gleicht das Autohaus nicht verlorene Zinsen aus und profitiert erneut.

Auch wenn ein Autohändler eine Finanzierung vor Ort hat, ist dies nicht unbedingt die beste Option. Wenn Sie überdurchschnittliche Kredite haben, werden Sie sich wahrscheinlich für ihre wunderbare Finanzierung qualifizieren. Die meisten Menschen werden dies jedoch nicht tun. Es wird empfohlen, dass Sie mit Ihrer Bank oder Ihrem Finanzberater sprechen, um zu erfahren, welche Finanzierung angeboten wird und ob diese vorteilhafter ist als die vom Händler angebotene.

Es kann ziemlich anstrengend sein, ein neues Auto zu kaufen, da Sie oft mit vielen Verkäufern arbeiten müssen. Zuerst haben Sie Ihren Verkäufer. Dann setzen sie ihren Manager an den Tisch. Dann holt der Manager die Finanzabteilung herein. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie wahrscheinlich erschöpft. Und dies ist die Zeit, um besonders auf versteckte Extras zu achten, die auf der Endabrechnung berechnet wurden. Typischerweise erhöhen Extras wie getönte Scheiben und Rostschutz die Fahrzeugkosten. Stellen Sie sicher, dass Sie diese „versteckten“ Extras markieren.

Autoankauf Münster