Das Kaufen und Benutzen eines brandneuen Autos ist auf jeden Fall eine aufregende und überwältigende Erfahrung, aber wie viele von uns sind jahrelang mit demselben Auto aufgeregt? Seien wir ehrlich – niemand. Es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass es nicht möglich ist, jahrelang dieselbe Leidenschaft zu tragen. Innerhalb kürzester Zeit wird Ihr nagelneues Auto alt und Sie werden bald das Interesse daran verlieren.

Für die heutige Generation ist die einzige Formel, die auffällt, ein kontinuierliches Upgrade und Update. Ob Frisur, Handy, Accessoire oder Computer – sie wollen das Neueste und Beste. Für solche Menschen ist das Leasing eines Autos eine attraktive Alternative zum Autokauf. Es ist nicht nur eine ideale Möglichkeit, die neuesten Modelle zu nutzen, sondern bietet ihnen auch die Möglichkeit, Luxusautos zu fahren, die häufig der reichen Klasse vorbehalten sind.

Im Folgenden finden Sie einige Vorteile des Leasing eines Autos gegenüber dem Kauf eines neuen.

Fahre mit einem brandneuen Auto nach Hause
Anders als beim Kauf eines Neuwagens müssen Sie bei Ihrem Lieblingsmodell aufgrund des hohen Preises keine Kompromisse eingehen. Auf diese Weise können Sie ein neues Auto nach Hause fahren, das beim Kauf möglicherweise außerhalb Ihrer Preisspanne liegt. Autoleasing wird in vielen Industrienationen wie den USA und Großbritannien immer beliebter. Autohändler bieten bessere Angebote an, um mehr Kunden anzulocken. Daher können wir aus einer breiten Palette von neuesten Modellen verschiedener beliebter Marken leasen.

Niedrige monatliche Zahlungen
Durch den Kauf eines Neuwagens über die Finanzierung erhält der Verbraucher enorme monatliche Zahlungen (Raten), die er bis zum Ende der Laufzeit des Kredits zahlen muss. Das Leasing eines Autos erfordert zwar noch einige monatliche Zahlungen, ist jedoch vergleichsweise niedrig. Im Durchschnitt betragen Ihre Leasingraten 35% – 55% weniger als die Rückzahlungen für einen Neuwagenkredit.

Weniger oder keine Wartung
Ein weiteres interessantes Merkmal von geleasten Autos ist, dass Sie sowohl die Probleme mit dem Besitz als auch die Wartungskosten vermeiden können. Bei fast allen geleasten Fahrzeugen handelt es sich entweder um Neuwagen oder um Neuwagen, die vor der Auslieferung perfekt konditioniert wurden. Daher sind, abgesehen von routinemäßigen Wartungsprüfungen, selten ernsthafte Reparaturen erforderlich. Im Allgemeinen treten mit zunehmendem Alter des Autos größere Probleme und teure Reparaturen auf. Da Ihr Mietvertrag innerhalb von maximal 2-3 Jahren abläuft, brauchen Sie sich um diese Reparaturkosten keine Sorgen zu machen.

Abschreibung und Weiterverkauf
Ein Auto ist immer eine Wertminderung, die von dem Moment an, in dem Sie es nach Hause fahren, kontinuierlich an Wert verliert. Brandneue und Luxusautos verlieren in den ersten Jahren nach dem Kauf oft bis zu 60% an Wert. Ebenso hängt der Wiederverkaufswert dieser Autos von ihrem aktuellen Zustand, der Verfügbarkeit auf dem Markt und vielen anderen Faktoren ab. Im Durchschnitt verlieren sie zwischen 35% und 70% ihres ursprünglichen Wertes.

Wenn Sie ein Leasingfahrzeug nehmen, müssen Sie sich nicht um den Wertverlust des Fahrzeugs kümmern, da der Leasinggeber (der das Fahrzeug mietet) das Risiko einer unerwarteten Wertminderung des Fahrzeugs eingeht. Da Sie das Auto nach Ablauf der Mietdauer an den Händler zurückgeben, müssen Sie sich keine Gedanken über den Verkaufs- oder Wiederverkaufswert des Autos machen.

Autoankauf Nürnberg ABL