Related image

Verbraucher, die auf dem Markt für ein Automobil sind, haben viele Möglichkeiten. Im vergangenen Jahr wurden in den USA über 54 Millionen Pkw verkauft. Davon waren 40 Millionen Gebrauchtwagen. Hier sind drei Gründe, warum gebrauchte Autos ihren Käufern mehr bieten.

Größere Auswahl an Optionen

Wenn Sie auf dem Markt für eine neue Limousine, einen neuen LKW oder einen neuen SUV sind, können Sie ihn nur bei einem autorisierten Händler finden. Mit dieser eingeschränkten Verfügbarkeit haben Käufer eine begrenzte Verhandlungsmacht. Auf der anderen Seite ist der Markt für Gebrauchtwagen enorm. Gebrauchte Autos können von Firmen und privaten Händlern sowie von Privatpersonen gekauft werden. Mit diesem größeren Markt wächst der Wettbewerb unter den Verkäufern. Dies führt häufig zu mehr Verhandlungsmacht für den Käufer, sodass er oder sie viel Geld in sein Auto stecken kann.

Besserer Wert

Wenn ein neues Fahrzeug vom Grundstück eines Händlers abgefahren wird, verliert es durchschnittlich 10% seines Wertes. Nach einem Jahr steigt diese Zahl auf 20%, und nach fünf Jahren ist das Auto weniger als die Hälfte dessen wert, was Sie dafür bezahlt haben. Darüber hinaus liegen die durchschnittlichen Kosten für ein neues Modell bei 30.000 US-Dollar. Denk darüber nach. Jemand könnte 30.000 Dollar für sein Auto bezahlen, es vom Parkplatz fahren und es dann zurückgeben. Es könnte nur zwei Meilen drauf haben. Jetzt können Sie es für 27.000 US-Dollar kaufen. Der Durchschnittspreis eines Gebrauchtwagens beträgt 15.000 US-Dollar. Gebrauchtwagen verlieren ebenfalls allmählich an Wert als Neuwagen. Kurz gesagt, wenn Sie gebraucht kaufen, sparen Sie beim ersten Kauf Geld und Ihre Investition wird im Laufe der Jahre weniger amortisiert.

Verbesserte Zuverlässigkeit

Einer der Hauptgründe, die die Leute für den Kauf eines neuen Automobils angeben, ist, dass sie sich nicht mit Pannen befassen wollen. Zum Glück für die heutigen Käufer sind Fahrzeuge die zuverlässigsten in der Geschichte. Mit der Zunahme des Wettbewerbs zwischen europäischen, amerikanischen und asiatischen Unternehmen in den 1980er Jahren stieg auch die Zuverlässigkeit. Seit Mitte der neunziger Jahre führt die US-Regierung Aufzeichnungen über das Durchschnittsalter von Kraftfahrzeugen auf der Straße. Im vergangenen Jahr erreichte diese Zahl mit einem Durchschnittsalter von 11 Jahren ihren höchsten Stand noch. Was bedeutet das für die Käufer? Kurz gesagt bedeutet dies, dass sie Gebrauchtwagen mit dem Wissen kaufen können, dass sie noch viele Jahre und noch viele Kilometer fahren können. Für diejenigen, die sich sehr mit Reparaturen beschäftigen, gibt es sogar gebrauchte Modelle mit Herstellergarantie.

Fazit: Käufer stehen heute beim Kauf eines Fahrzeugs vor vielen Entscheidungen. Sie müssen sich zwischen Limousinen, Coupés, Lastwagen und SUVs entscheiden. Sie müssen den Hersteller, die Farbe, den Motortyp und so weiter und so fort auswählen. Die einzige Entscheidung, über die sie nicht zu lange nachdenken sollten, ist, ob sie neue oder gebrauchte kaufen. Gebrauchtwagen bieten ihren Fahrern ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in einem zuverlässigen Paket. Warum für etwas mehr bezahlen, nur weil es als neu gekennzeichnet ist?

Um mehr über ihre Möglichkeiten für Gebrauchtwagen zu erfahren, sollten Einwohner des Libanon County einen Besuch abstatten Autoankauf Bielefeld